Im Jahr 2022 findet wieder ein Qualifizierungskurs im Rhein-Erft-kreis statt

Auch in diesem Jahr suchen wir im Rhein-Erft-Kreis wieder Menschen, welche sich gemeinsam mit ihrem Hund ehrenamtlich für unseren Hundebesuchsdienst für Menschen mit Demenz engagieren möchten. Bevor Sie starten können, ist die Teilnahme an einem Qualifizierungskurs notwendig. Bei diesem lernen Sie das Krankheitsbild Demenz kennen und erfahren viel wissenswertes zum Thema Kommunikation mit Menschen mit Demenz. Gemeinsam mit Ihrem Hund gibt es Praxisworkshops. Anschließend erfolgt die Abnahme des BVZ-Hundeführerscheins (schriftliche und praktische Prüfung). 

Gerne möchten wir Sie und Ihren Hund im Vorfeld kennenlernen. Hierzu bieten wir Termine im Mai 2022 zur Eignungstestung an. 

Alle weiteren Informationen zur Qualifizierung können Sie auch dem Flyer entnehmen

Kontakt für Rückfragen:
Änne Türke
Tel.: (022 03) 35 895-10
E-Mail: a.tuerke@alexianer.de