Qualifizierungskurs 2022 in Düsseldorf

Vor dem aktiven Start in Ihr neues Ehrenamt erhalten Sie eine Schulung von uns. Diese umfasst drei Wochenenden und gilt gemäß § 8 AnFöVO als Basisqualifizierung nach § 45a SGB XI. Im Kurs lernen Sie was das Krankheitsbild Demenz ausmacht, wie man gut mit Menschen mit Demenz kommunizieren und sie betreuen kann und viele weitere wichtige Informationen. Es wird auch Praxisworkshops gemeinsam mit Ihrem Hund geben. Im Anschluss an den Kurs erfolgt die Abnahme des BVZ-Hundeführerscheins. Die Kosten für den Schulungskurs betragen 150,00 Euro pro Person und Hund (inklusive Eignungstestung,  Qualifizierungskurs und Hundeführerschein). 

Termine für die Schulung:
1. Schulungswochenende:
Freitag, 06. Mai, 16.30 – 20.00 Uhr
Samstag, 07. Mai, 09.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 08. Mai, 09.30 – 16.30 Uhr

2. Schulungswochenende: 
Freitag, 20. Mai, 16.30 – 20.00 Uhr
Samstag, 21. Mai, 09.30 – 16.30 Uhr
Sonntag, 22. Mai, 09.30 – 16.30 Uhr
(Praxistag mit Hund)

3. Schulungswochenende:
Freitag, 10. Juni, 16.30 – 20.00 Uhr
Samstag, 11. Juni, 09.30 – 16.30 Uhr
(Praxistag mit Hund)
Sonntag, 12. Juni, 09.30 – 15.30 Uhr

Die Teilnahme an der Schulung ist nur nach bestandenem Eignungstest möglich. 

Weitere Informationen zum Start in Düsseldorf erhalten Sie hier