Online-Vortrag: Oldies but Goldies mit Kate Kitchenham

Datum: 02. Dezember 2021
Uhrzeit: 18.00 bis 20.30 Uhr
Ort: Online via Zoom

Hunde sind für viele Forscher interessante Studienobjekte – weil sie sehr häufig durch das Leben in der gleichen Umwelt ähnliche Zivilisationskrankheiten aber auch Alterserscheinungen zeigen, wie wir Menschen. Dadurch sind in den letzten Jahren besonders viele Forschungen mit älteren Hunden durchgeführt worden. Diese liefern uns neben spannenden Erkenntnissen zu Parallelen beim Prozess des  Älterwerdens viele Ideen, wie wir unseren Hundesenior optimal durch diese Lebensphase begleiten können. Anhand der Studien gibt uns Kate deshalb Tipps, was wir beim Älterwerden beachten sollten in Punkto Stressbelastbarkeit und Verhaltensveränderungen. Aber auch, wie wir schon frühzeitig dem geistigen Verfall vorbeugen können und den Hund seinem Alter angepasst lange geistig und körperlich fit halten können. Gleichzeitig wird deutlich werden, was „unsere Alten“ der jüngeren Generation an Lebenserfahrung und Wissen voraus haben und wie sie diese übers Leben erworbenen Fertigkeiten für eine bessere Kommunikation und einen angenehmen Alltag mit uns zu nutzen scheinen.

Der Vortrag findet über die Plattform ZOOM statt. 

Ehrenamtler*innen von "4 Pfoten für Sie" können kostenlos teilnehmen. Für externe Teilnehmer*innen beträgt die Teilnahmegebühr 20 Euro. 

Über folgenden Link können Sie sich bis zum 30.11. anmelden:
https://bit.ly/VortragOldie

Flyer zum Download