REHACARE-Kongress

25. - 26. September 2013, Messe Düsseldorf

Im Rahmen der Fachmesse REHACARE, die vom 25. - 28. September 2013 in Düsseldorf stattfindet, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen begleitenden Kongress zum Thema
Wohn(t)raum – Selbstbestimmtes Wohnen und Pflege zu Hause
.
Der REHACARE-Kongress findet vom 25. - 26. September 2013 statt und widmet sich aktuellen Fragen, die vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft immer drängender werden: Welche Wohnräume und -formen müssen entwickelt werden, so dass Menschen, die mit Einschränkungen leben, selbstständig zu Hause bleiben können? Niemand sollte aufgrund des Alters, einer Krankheit oder Behinderung gezwungen werden, das gewohnte Umfeld zu verlassen.

Die thematischen Schwerpunkte des Kongresses
- Fokusthema Schlaganfall
- Bau- und Wohnkonzepte zum Älterwerden
- Quartierskonzepte
- „Neue“ Wohn- und Pflegeformen
- Demenz
- Sport und Reisen - Inklusion erleben

In 5 parallelen Vortragsreihen stellen Fachleute Konzepte und Lösungen zu diesen Themenfeldern vor.

Am 25. September befasst sich u.a. die Vortragsreihe 2 mit dem Thema:
Mit Demenz (zu Hause) leben

In der Session von 14.00 - 15.30 Uhr wird es einen Vortrag zu "4 Pfoten für Sie" geben. Unter dem Titel
"4 Pfoten für Sie" Hunde-Besuchsdienst für Menschen mit Demenz - ein Konzept macht Schule
wird kurz das Konzept erläutert und vor allem von den ersten Erfahrungen des Projettransfers in andere Regionen berichtet.

Gesamt-Programm des REHACARE-Kongresses

Patin Kate Kitchenham