Konfetti im Kopf

24. Mai bis 02. Juni 2013 in Hamburg

Die bunte Aktivierungs-Kampagne „KONFETTI IM KOPF- Demenz berührt mit vielen Gesichtern“ sorgt dafür, dass eine breite Öffentlichkeit neue Sichtweisen auf das Thema Demenz gewinnt.

Vom 24. Mai bis 02. Juni 2013 wird Hamburg ganz im Zeichen von KONFETTI IM KOPF stehen. Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog setzt als Schirmherr der Aktion ein Zeichen für die gesellschaftliche Relevanz. „Mitdenken, Mitfühlen und Mitmachen“ hat sich die lebensbejahende Aktion auf die Fahnen geschrieben. Sie fordert auf, hinter dem Schreckgespenst der Diagnose die Menschen mit Demenz zu entdecken. Deren Leben ist oft viel facettenreicher und bunter, als wir es vermuten. Nur wenn wir unsere Berührungsängste ablegen, können wir tragfähige Lösungen entwickeln, um Menschen mit Demenz aus dem gesellschaftlichen Abseits zurück in unsere Mitte zu holen.

Buntes Rahmenprogramm: Im Mittelpunkt von KONFETTI IM KOPF steht eine große Open-Air Ausstellung in der Hamburger Innenstadt mit ungewöhnlichen Farbportraits und berührenden Geschichten. Sämtliche Portraits stammen aus dem weltweit umfangreichsten Fotoprojekt zum Thema Demenz. Die Ausstellung wird flankiert von einem spannenden und bunten Rahmenprogramm, bei dem viele Prominente als Aktionspaten mitwirken.

"4 Pfoten für Sie" ist dabei!
Im Rahmen des Thementages "Zurück zur Natur" am 27.05.2013 werden wir mit Aktionen und der Vorstellung des Hunde-Besuchsdienstes für Menschen mit Demenz beteiligt sein. Dies ist gleichzeitig der Startschuss für den Aufbau von "4 Pfoten für Sie" in Hamburg.

Patin Kate Kitchenham