Organisation in Köln

Träger

Träger des Projektes "4 Pfoten für Sie" in Köln ist die Alexianer Köln GmbH.

Das seit 1908 bestehende Alexianer-Krankenhaus Köln-Porz ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie. Als Fachkrankenhaus für Allgemeinpsychiatrie, Gerontopsychiatrie und Suchterkrankungen umfasst es 175 Betten. Zusätzlich zur stationären Versorgung bieten die Alexianer im Kölner Stadtgebiet einen großen Wohnbereich, Werkstätten für psychisch behinderte Menschen und ambulante sowie beratende Angebote an. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die verschiedenen ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen für Senioren, Menschen mit Demenz und junge pflegebedürftige Menschen. Darüber hinaus stehen im Hotel BegardenHof, einem Integrationsbetrieb, zahlreiche Arbeitsplätze für psychisch behinderte Menschen auf dem ersten Arbeitsmarkt zur Verfügung.
Das Fundament der Arbeit in allen Einrichtungen bildet die Philosophie der Ordensgemeinschaft der Alexianer-Brüder als Träger des Unternehmens.

Flyer "4 Pfoten für Sie" in Köln

Kooperierende Hundeschule

Die Hundeschule "Happy Dogs - Happy People" ist der Kooperationspartner der Alexianer Köln GmbH im Rahmen von "4 Pfoten für Sie". Die zertifizierte Hundeschule der Tierärztekammer Schleswig-Holstein ist von Anfang an in die Konzeptionierung und Umsetzung des Projektes eingebunden worden. Sie ist zuständig für die Eignungstests· und Auswahl der Besuchshunde sowie die Vorbereitung und Begleitung der Mensch-Hund-Teams.

Wir danken

Von 2008-2012 war der Träger von "4 Pfoten für Sie" der Kölner Verein "Porzer Bürger für psychisch Kranke e.V.".
Seit 1990 setzen sich engagierte Porzer Bürgerinnen und Bürger für die Belange von psychisch kranken Menschen in ihrem Stadtbezirk ein. Die Integration von psychisch kranken Mitbürgerinnen und Mitbürgern in die Gesellschaft und die Schaffung von Versorgungs- und Unterstützungsangeboten stehen im Fokus der Zielsetzungen des Vereins. Mit der Umsetzung von "4 Pfoten für Sie" im Jahr 2008 erweiterte der Verein sein Aktivitäten und schaffte ein innovatives Hilfsangebot für Menschen mit Demenz in Köln. "4 Pfoten für Sie" wurde im Rahmen der  Landesinitiative Demenz-Service NRW durch die Arbeit des Demenz-Servicezentrums Region Köln und das südliche Rheinland initiiert und aufgebaut. Die Landesinitiative und die Demenz-Servicezentren werden vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen und den Landesverbänden der Pflegkassen gefördert. Das Demenz-Servicezentrum Region Köln und das südliche Rheinland befindet sich seit 2005 in Trägerschaft der Alexianer Köln GmbH. Somit waren die Alexianer als Kooperationsparter von Anfang an maßgeblich an der Umsetzung des Projektes beteiligt. Als Träger von "4 Pfoten für Sie" hat der Verein die Anschubfinanzierung des Projektes bis Ende 2012 geleistet und widmet sich nun wieder seinen weiteren Aufgaben.

Patin Kate Kitchenham